Autonomes Fahren
und von null auf hundert in historischen 2,22 Sekunden

Wenn sich ca. 70 Studenten der TU Dresden jedes Jahr der Herausforderung stellen, selbstständig einen elektrisch betriebenen Rennwagen zu entwickeln, zu konstruieren und zu fertigen, treibt sie etwas Besonderes an. Es ist die Begeisterung, in der Formula Student aktiv am Motorsport teilzunehmen und dabei als Team das theoretische Wissen aus dem Studium im Wettkampf gegen Gleichgesinnte aus der ganzen Welt in die Praxis umzusetzen.

Wer ist Elbflorace?

Elbflorace e.V., das Formula Student Team der TU Dresden, wurde im Juni 2006 von einer kleinen Gruppe Studenten mit dem Ziel gegründet, einen eigenen Rennwagen zu bauen und mit diesem gegen andere Hochschulen anzutreten. Seit dem ersten Fahrzeug 2008 nehmen wir jedes Jahr, wie Studententeams aus der ganzen Welt auch, an den Konstruktionswettbewerben der Formula Student teil. Dafür wird in jeder Saison mit vielen Höhen und Tiefen, Schweiß, Ehrgeiz und vor allem einer Menge Begeisterung und Freude von Studenten verschiedenster Fachrichtungen ein neuer Rennwagen auf die Strecke gebracht.

LottE und EmilE

Dieses Jahr wurden der elfte Elektrorennwagen, getauft auf den Namen LottE, und zum ersten Mal in unserer Vereinsgeschichte das autonom fahrende Fahrzeug EmilE gefertigt. Mit EmilE traten wir erstmals in der Formula Student Driverless gegen die internationale Konkurrenz an. Dort konnten wir viele neue Erfahrungen und Ideen sammeln, um uns auch im autonomen Wettbewerb in der Weltspitze zu etablieren.

Ein erfolgreiches Jahr

Mit unserem Rennwagen LottE gelang uns ein erfolgreiches Jahr in der Formula Student Electric. In den Niederlanden konnten wir uns mit drei Erst- und vier Zweitplatzierungen in den unterschiedlichen Disziplinen über einen zweiten Platz in der Gesamtwertung freuen. Auf dem Event in Österreich gewannen wir die Disziplin Beschleunigung und erreichten insgesamt Platz elf. Beim Saisonhöhepunkt in Hockenheim brachen wir den Beschleunigungsrekord und beschleunigten schneller als ein Formel-1-Auto mit nur 2,22 Sekunden von null auf hundert. Dazu kamen ein dritter Platz im Autocross (Kurzstreckenrennen) und ein vierter Platz im Business Plan. Dies brachte uns den 12. Platz im Gesamtranking ein. Auch auf dem letzten Event in Spanien konnten wir weitere Erfolge mit einem erneuten ersten Platz in der Beschleunigung und einem dritten Platz im Business Plan feiern.

So konnten wir uns auf vier Events insgesamt über sechs erste Plätze, vier zweite Plätze sowie zwei dritte Plätze und damit eine der erfolgreichsten Saisons in unserer Geschichte freuen.

Möglich gemacht wird unser Projekt durch viele Sponsoren und Unterstützer, welche dem Team seit Jahren finanziell und materiell zur Seite stehen und es den Studenten somit ermöglichen, den Traum vom eigenen Rennwagen zu verwirklichen.

Weitere Information zu den Events, zum Team, dem Wettbewerb "Formula Student" und zu freien Stellen findet Ihr auf unserer Homepage www.elbflorace.de, bei Facebook, Instagram und Twitter.


Your direct way:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Contact

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Address:
LeitOn GmbH, Gottlieb-Dunkel-Str. 47-48, 12099 Berlin - Deutschland
Phone:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
Email:
Internet:
Registered Court:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
VAT ID:
DE237362409

Customer login


Legal