Leiterplatten Lexikon
Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Leiterplatten Lexikon Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Suche

Begriff

Basiskupfer

Beschreibung

Basiskupfer beschreibt die Kupferschicht auf dem rohen Leiterplattenbasismaterial im Anlieferungszustand. Diese bildet die Ausgangslage für spätere Kupferaufbauten. Üblich ist es zum Beispiel bei Standard 35µm mit einem Basiskupfer von 18µm zu beginnen. Die fehlenden 17µm werden durch Durchkontaktierung und Nachverstärkung aufgebaut. Üblich sind bei starren Leiterplatten Basiskupferdicken von 18µm, 35µm und 50µm. Für Dickkupferplatinen wird teilweise noch höheres Basiskupfer verwendet. Bei flexiblen Leiterplatten sind 12µm, 18µm und 35µm üblich.

© 2019 LeitOn GmbH

Zurück zur Übersicht

Unser Tipp: Kalkulieren Sie Ihre Leiterplatten doch gleich online mit unserer Leiterplatten-Kalkulation!

Ihr direkter Draht:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Kontaktdaten

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Anschrift:
LeitOn GmbH, Gottlieb-Dunkel-Str. 47-48, 12099 Berlin - Deutschland
Tel:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
E-mail:
Internet:
Handelsregister:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
Ust-IdNr.:
DE237362409

Kundenlogin


Rechtliches