Leiterplatten Lexikon
Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Leiterplatten Lexikon Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Suche

Begriff

Chip On Board (COB)

Beschreibung

Chip On Board (COB) bezeichnet "unbehauste" ICs auf Leiterplatten. Entgegen herkömmlichen Bauteilen weisen diese Bauteile keine herkömmlichen Pins zur Auflötung auf der Platine auf. Die COB Halbleiter müssen daher entweder über Bonding oder Flip-Chip-Montage aufgebracht werden. Bei ersterem werden die Kontaktflächen auf dem Halbleiter mit Drähten auf die Leiterplatte verbunden (Bonding). Bei letzterem wird der Halbleiter einfach umgedreht (flipped) mit den Kontaktflächen zur Leiterplatte montiert.

© 2019 LeitOn GmbH

Zurück zur Übersicht

Unser Tipp: Kalkulieren Sie Ihre Leiterplatten doch gleich online mit unserer Leiterplatten-Kalkulation!

Ihr direkter Draht:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Kontaktdaten

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Anschrift:
LeitOn GmbH, Gottlieb-Dunkel-Str. 47-48, 12099 Berlin - Deutschland
Tel:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
E-mail:
Internet:
Handelsregister:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
Ust-IdNr.:
DE237362409

Kundenlogin


Rechtliches