Leiterplatten Lexikon
Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Leiterplatten Lexikon Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Suche

Begriff

GND

Beschreibung

GND ist die Abkürzung für Ground und bezeichnet im allgemeinen die Lage auf Leiterplatten, welche den Spannungsbezugspegel führt. Meist 0 Volt Oft sind sogenannte GND-Lagen in Multilayer-Leiterplatten zu finden. Sie bieten den Vorteil, dass Komponenten an jeder beliebigen Stelle mit einer einzigen Via in die Innenlage das gewünschte 0-Volt Potential aufnehmen können. Der Gegenpart ist die VCC-Lage, welche eine Spannung gegen GND führt. GND-Lagen sollten bei 4lagigen Multilayern nach Möglichkeit unter die Bauteilseite (Top) gelegt werden, da dies einen positiven Abschirmungseffekt auf die Schaltung haben kann.

© 2019 LeitOn GmbH

Zurück zur Übersicht

Unser Tipp: Kalkulieren Sie Ihre Leiterplatten doch gleich online mit unserer Leiterplatten-Kalkulation!

Ihr direkter Draht:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Kontaktdaten

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Anschrift:
LeitOn GmbH, Gottlieb-Dunkel-Str. 47-48, 12099 Berlin - Deutschland
Tel:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
E-mail:
Internet:
Handelsregister:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
Ust-IdNr.:
DE237362409

Kundenlogin


Rechtliches