Leiterplatten Lexikon
Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Leiterplatten Lexikon Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Suche

Begriff

Positionsdruck

Beschreibung

Positionssdruck bezeichnet den zur Kennzeichnung von Positionen auf den Leiterplatten aufgebrachten Lack. Er wird daher auch oft Schaltungs - oder Kennzeichnungsdruck genannt. Dieser ist üblicher Weise weiß, wobei auch gelbliche Farben als Standard zu Einsatz kommen und auf dem grünen Standardlötstopplack sehr gut erkennbar sind. Aufgebracht wird der Bestückungsdruck entweder mit einem Siebdruckverfahren oder durch vollflächigen Druck mit anschließender Belichtung und Abentwicklung der nicht benötigten Farbe. Hierbei ist kein Sieb erforderlich, also auch für kleine Stückzahlen besser geeignet. Neuerdings auch schon mit einem speziellen Drucker, ähnlich einem Tintenstrahldrucker. Hiermit können auch Einzelstücke preiswert bedruckt werden, da noch nicht einmal ein Film erforderlich ist..

© 2019 LeitOn GmbH

Zurück zur Übersicht

Unser Tipp: Kalkulieren Sie Ihre Leiterplatten doch gleich online mit unserer Leiterplatten-Kalkulation!

Ihr direkter Draht:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Kontaktdaten

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Anschrift:
LeitOn GmbH, Gottlieb-Dunkel-Str. 47-48, 12099 Berlin - Deutschland
Tel:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
E-mail:
Internet:
Handelsregister:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
Ust-IdNr.:
DE237362409

Kundenlogin


Rechtliches