Leiterplatten Lexikon
Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Leiterplatten Lexikon Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Suche

Begriff

Thixotropie

Beschreibung

Thixotropie nennt man Eigenschaft eines Stoffes unter mechanischer Einwirkung, z.B. Rühren, Druck seine Viskosität zu erniedrigen und nach der Belastung wieder in den Ursprungszustand zurückzukehren. Siebdrucklacke haben eine sehr hohe Thixotropie. Durch den Rakeldruck und die Bewegung wird der Lack dünnflüssiger und fließt durch die Maschen des Siebes auf die Leiterplatte. Nach dem Abheben des Siebes muss der Lack stehen. D.h. er muss schnell den Ursprungszustand erreichen und darf nicht mehr verlaufen.

© 2019 LeitOn GmbH

Zurück zur Übersicht

Unser Tipp: Kalkulieren Sie Ihre Leiterplatten doch gleich online mit unserer Leiterplatten-Kalkulation!

Ihr direkter Draht:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Kontaktdaten

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Anschrift:
LeitOn GmbH, Gottlieb-Dunkel-Str. 47-48, 12099 Berlin - Deutschland
Tel:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
E-mail:
Internet:
Handelsregister:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
Ust-IdNr.:
DE237362409

Kundenlogin


Rechtliches