Leiterplatten online kalkulieren & bestellen

Kundenbewertungen: 4.9 von 5 bei insgesamt 520 Bewertungen

LeitOn - Das Unternehmen

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

NameTypGrößeDownload
LeitOn GmbH ISO 9001 2008 DE Zertifikat(203,98 KB, PDF)PDF204 KB Download
LeitOn Kontaktdaten(19,99 KB, PDF)PDF20 KB Download
LeitOn Leistungsspektrum 2017(166,71 KB, PDF)PDF167 KB Download

Unternehmenskonzept

Leiterplattenproduktion

LeitOn steht für "Leiterplatten-Online" und wurde 2004 gegründet. Das Konzept beruht auf einer umfangreichen und komfortablen Onlinekalkulation, die Sondertechnologien und komplexe Leiterplatten auch im Expressdienst beinhaltet. Durch die Niederlassung in Asien lassen sich diese Prototypen mit LeitOn aus einer Hand zu zuverlässigen Großserien machen.

LeitOn produziert am Standort Berlin mit derzeit 35 Mitarbeitern Leiterplatten Prototypen und Expressdienste, sowie Kleinserien bis 24-Lagen Multilayer unter Regie des Technologieleiters Herrn Mario Gehrau und des Geschäftsführers Herrn Christoph Kendler. Ein qualifiziertes CAM-Team prüft Ihre Daten gründlich vor Produktionsbeginn. Unser freundlicher Vertrieb erstellt gerne umfangreiche aber übersichtliche Staffelangebote oder Preismatrizen mit Terminoptionen. Persönlich kennenlernen können Sie uns in Berlin oder unser Prokurist Herr Daniel Hartmann besucht Sie gerne.

Serien werden über eine eigene Niederlassung in China mit derzeit ca. 15 eigenen Mitarbeitern abgewickelt: Qualitätsmanager, Projektmanager, Logistikmanager und Qualitätsprüfer. Die direkte Präsenz eines lokalen Teams und des Geschäftsführers Herrn Marcus Knopp in Asien sorgt für eine enorme Zuverlässigkeit. Sonderwünsche an Prüfung oder Verpackung können so jederzeit bequem und zuverlässig umgesetzt werden. Der ständige persönliche Kontakt zu ausgewählten, langjährigen Partnern sorgt für das nötige "GuangXi" (Chinesisch für "Beziehungen"), damit Ihre Leiterplatten die Erwartungen übertreffen.


Das sagen unsere Kunden

LeitOn Kundenmeinungen

Unter 335 Teilnehmern bei der Qualitätsumfrage 2016 wurde LeitOn wie folgt bewertet:

  • 98% gute bis sehr gute Erreichbarkeit
  • 98% gute bis sehr gute Liefertreue
  • 99% gute bis sehr gute Reaktionszeit
  • 97% gute bis sehr gute Beratung und Abwicklung
  • 93% gute bis sehr gute Produktauswahl und Preisleistungsverhältnis
"Sie machen einen prima Service. Wenn es Fragen gibt, etwas am Layout nicht stimmt, kommt direkt die Frage von Ihnen. Hat mir schon Geld gespart. Find ich super. Jup, bin ein zufriedener Kunde! :-)" 
Eric Scheer, SIEMENS AG
"Es ist immer jemand zu erreichen, absolut top !!! Wir hatten qualitativ noch NIE Probleme mit LeitOn, deswegen überall sehr gut! Der Umgang mit Überlieferungen ist sehr vorbildlich. Bei vielen deutschen Lieferanten wird einfach standardmäßig mit max. 10% überliefert; LeitOn fragt davor explizit nach, ob Überlieferungen in Ordnung sind.  Als deutscher Lieferant ist LeitOn derzeit bei uns die Nummer Eins"
Mathias Berger, Global Components GmbH
"Wenn nicht sowieso Online möglich, dann gibt es sehr schnell eine Rückmeldung. Immer kompetente Auskunft über Machbarkeit und Vorgaben über die Datenaufbereitung. Sehr wenige Zeitüberschreitungen und wenn, dann immer Information darüber."
Stephan Badur, Stefan Badur Electronic
"Angebot erfolgt immer in max 1- 3 Std., bei Mitbewerbern gerne auch mal 3 Tage. Anforderungen von Pasten- und Nutzendaten erfolgt sehr schnell! Die neuen Formulare sind sehr übersichtlich."
Franz-Josef Rebbe, COMPRION GmbH
"Erhielt Rückruf nach Auffälligkeit im Layout. Das hat einen teuren "Fehlschuss" vermieden. Hervorragend!"
Carsten Schilling
"Hatten Text im Lötstopp welcher über Leiterbahnen führte. Wurden darauf hingewiesen, dass es Probleme geben kann. Die Behebung dieser möglichen Fehlerquelle war sehr unkompliziert und wurde nach Rückfrage direkt von LeitOn behoben."
Reinhard Enne, Technische Universität Wien
"Was herstellbar ist, wird von der CAM- Abteilung umgesetzt, kein formales Bestehen auf Designregeln (DRC)"
Ulrich Heinze, MT.DERM GmbH
"Es kam noch nie ein Produkt zu spät."
Theo Wolf, EuroSync GmbH

Historie

2017 Umweltzertifizierung TÜV Rheinland

Starrflex-Leiterplatten in diversen Variationen sind verfügbar. Diese "Königsklasse der Leiterplatte" unterstreicht die technologische Entwicklung von LeitOn über die vergangenen Jahre.

2017 Umweltzertifizierung TÜV Rheinland

Impedanzberechnung und Impendazmessung von Leiterplatten ist online kalkulierbar. 

2016 Umweltzertifizierung TÜV Rheinland

Semiflex-Leiterplatten sind nun online kalkulierbar. Durch das präziese Tiefenfräsen bestimmter Bereiche werden diese biegbar gemacht. Für Flex-to-Install Anwendungen ist dies eine kostensparende Alternative zu Starrflex-Leiterplatten oder zusätzlicher Verbindungstechnik.

2016 Umweltzertifizierung TÜV Rheinland

Megtron6 Material der Firma Panasonic wird mit ins PRogramm und in die Onlinekalkulation aufgenommen. Dieses günstigere und besser verfügbare Hochfrequenz-Material ist eine attraktive Alternative für Rogers-Materialien.

2016 Umweltzertifizierung TÜV Rheinland

Die ISO 14001 Umweltzertifizierung des TÜV Rheinlands wir erfolgreich absolviert. Investitionen im Bereich Messtechnik, Mikroskopie und Impedanzprüfung erlauben immer komplexere Qualitätsberichte für steigende Anforderungen. Eine Plasma-Ätze wird eingeführt, um Polyimide und PTFE-Materialien optimal behandeln zu können.

2015 Onlinekalkulation für Flex-Express-Platinen

Eine Onlinekalkulation für Flex-Express-Platinen aus Berlin wird eingeführt. Damit ist LeitOn weiterhin unangefochtener weltweiter Vorreiter im Onlineangebot von flexiblen Leiterplatten. LeitOn investiert weiter in voll-automatische E-Tester und Inkjet-Verfahren für immer schnellere und hochwertigere Herstellung von Leiterplatten.

2014 LeitOn Investion

Mit einer Investitionsquote von über 25% katapultiert sich LeitOn im Jahr 2014 in die Riege der technologisch führenden Leiterplattenanbieter in Deutschland. Starrflexe und hochlagige Multilayer sind dank neuster Direktbelichtungstechnik mit hoher Präzision möglich. Investitionen in neue Multilayer-Pressanlagen erhöht Kapazität, reduziert Energiverbrauch und macht dank neuster elektronischer Steuerung das Verpressen von anspruchsvollen Hybrid-Aufbauten möglich.

Nebenbei wird die Marktführerschaft im Onlineangebot wird weiter ausgebaut und ermöglichen es, Rogers-HF-Leiterplatten, 2-lagige Aluminiumkernleiterplatten (durchkontaktiert) und Multilayer bis 14 Lagen mit diversen Sonderoptionen online zu kalkulieren.

2013 Mario Gehrau Produktionsleiter Herr Mario Gehrau übernimmt die Technologieleitung bei LeitOn. Jahrelange Erfahrung bei einem führenden Deutschen Leiterplattenhersteller machen Herrn Gehrau zu einer Bereicherung für die Deutsche Produktion im Bereich Qualität, Zuverlässigkeit und Zukunftstechnologien. 

Investitionen gehen in neuste Sprung-Ritz-Anlagen und eine neue Schmoll-Doppel-Kopf-Bohr-Fräsmaschine. Hoch präszises Fräsen nach Kamera ist nun möglich, Z-Achsen-Fräsungen können extrem akkurat erfolgen.

LeitOn meistert diverse Sonderprojekte wie die Integration von Edelstahl in einen 9-Lagen Multilayer, ein 4,2mm dicker Doppel-Kupferkern-Multilayer für verbessertes Wärmemanagement, Spulenintegration in Multilayer und diverse Z-Achsen-Projekte zur Kontaktierung von freigelegten Innenlangen wurden realisiert.

LeitOn erlangt für diverse Basismaterialien die UL-Zulassung.

2012 SMD-Schablonen-Kalkulation

Die SMD-Schablonen-Kalkulation wird stark erweitert. Unter anderem ist eine LeitOnSparFix-Schablone im A4-Format ab 29,- Euro berfügbar. Schnellspannsysteme wie Quattroflex/Stencilman, ZelFlex, DEK/Alpha-Tetra/Micromount, VectorGuard und Metz können ebenfalls mit den Leiterplatten online bestellt werden.

Individualiserungsmöglichkeiten wir Kantenschutz und Nanoveredelung runden das Angebot ab.

Einlagige Aluminium-IMS Leiterplatten sind online kalkulierbar. Entgegen der Konkurrenz bietet LeitOn online gleich ein umfassendes Spektrum an verschiedenen Dicken, Kupferauflagen und auch ein Material für Hochleistungsansprüche mit dem Wärmeleitwert von 3,0 W/mK an.

2011 PCB-Toolbox

Express-Serien mit der "Turbo-M-Serie" bis zu 2,5m² Leiterplatten ab 5AT sind im Angebot - Made in Germany!

Das kostenlose Tool "PCB-Toolbox" geht online und ist als iPhone-App verfügbar. Hier können Entwickler und Einkäufer wichtige Richtwerte für die Dimensionierung der Leiterplatten berechnen. Leiterbahnerwärmung, Hitzemanagement und Impedanzabschätzungen sind nur einige der Möglichkeiten.

2010 LeitOn - Neues Logo

"Rechnen Sie mit bestem Service" wird der neue Slogan. Dieser und ein neues Logo zeigen die Ausrichtung von LeitOn: Großes Spektrum und faire Preise bei schneller und sehr guter Beratung. Mit uns gewinnen Sie mehr Projekt, da wir für Preisstabilität und Angebote in Windeseile stehen.

2009 LeitOn Expansion

Der Standort in Deutschland wächst weiter stark. Es werden neue Büroräume angemietet und im Bereich "Industriekaufmann/ Kauffrau" ausgebildet. Das Team in China umfasst nun bereits zehn Leute zur Betreuung der Serien im Bereich Qualität, Logistik und Projektmanagement.

2008 LeitOn Expansion

LeitOn positioniert sich im Bereich "Service & Leiterplatten". Anfragen werden in Windeseile bearbeitet und begeistern damit Kunden in ganz Europa. In Hong Kong und China sind sieben Angestellte für Sie beschäftigt und sorgen für gleichbleibend hohe Qualität nach deutschen Maßstäben. 

LeitOn wird DIN EN ISO9001:2000 zertifiziert und erweitert die Leiterplatten-Onlinekalkulation um 0,20mm Bohrungen, Sacklöcher, Abziehlack, UL-Zulassung und Nutzenfertigung nach Zeichnung

2007 LeitOn Onlinekalkulation

Das "Ocean-Konzept" (Why Pool?!?) bietet noch mehr Optionen in der Onlinekalkulation. Prototypen Leiterplatten im Express ab 12 Stunden, mittlere Serien bis 4m² Fläche, flexible Leiterplatten und SMD Pastenschablonen sind online bequem kalkulierbar.

Neue Produktfelder werden eingeführt, die LeitOn zu einem Rundumdienstleister im Bereich Elektronik heranwachsen lässt. So können bei Bedarf Entwicklungsdienstleistung oder Serienbestückung von Leiterplatten mit angeboten werden.

2006 LeitOn Hongkong

LeitOn gründet eine Niederlassung in Hong Kong. Ein lokales Büro in China wird für die Qualitätskontrolle und Logistik von Leiterplatten-Serien eingerichtet. Alle Produkte werden RoHS/WEEE-konform und erfüllen damit die neuesten Umweltanforderungen.

2005 LeitOn - Zusätzliche Services

Zusätzliche Services werden ins Programm aufgenommen. Serienfertigung von Leiterplatten in China, Bestückung von Prototypenleiterplatten in Berlin, diverse Spezialfertigungen wie Leiterplatten mit Aluminiumkern oder Aluminiumträger, Dickkupfer und Hoch-Frequenz-Leiterplatten werden angeboten.

2004
September
LeitOn online

Happy Birthday! www.leiton.de geht online! Gegründet von den beiden Studenten, Christoph Kendler und Marcus Knopp, werden erste Aufträge und Anrufe während den Vorlesungen angenommen. 


Zahlen & Fakten

LeitOn Umsatzentwicklung

Umsatzentwicklung

LeitOn machte im Jahr 2016 mit Euro 4,4 Mio. Umsatz einen 7%igen Umsatzsprung und lag damit im Rahmen der Erwartungen. Das Jahr 2017 läuft vielversprechend an, so dass mit einem erneuten Wachstum im zweistelligen Prozentbereich gerechnet werden kann, mit einem Ziel von ca. Euro 4,8 Mio für das laufende Gesamtjahr.

Maßgeblich für diese Umsatzsteigerung werden in 2017 weiterhin die stark ausgebauten Angebote in der Onlinekalkulation sein, sowie das erweiterte Produktionsportfolio des Berliner Werkes im Bereich hochlagiger Multilayer, Starrflex und Hybridschaltungen. Auch Rahmenaufträge von Serien mit Lagehaltung bei LeitOn für bequeme Abrufe steigern das Geschäft nachhaltig.

LeitOn Kundenbasis

Kundenstamm

LeitOn verfügt derzeit über mehr als 2100 aktive Kunden. Durch kontinuierlichen Ausbau persönlicher Beziehungen, Weiterentwicklung bestehender Services und damit verbundenen Weiterempfehlungen unserer Kunden, rechnen wir mit einem Anstieg auf circa 2.200 aktive Kunden im Jahr 2017. Für Ihr Vertrauen möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken!

Leiterplatten Branchenverteilung

Branchenverteilung

LeitOn bedient ein weites Feld an Branchen mit diversen Leiterplatten. Neben den vielen Entwicklungs- und Ingenieurbetrieben werden wohl auch 2016 Industrieanwendungen einen Großteil ausmachen. Dies spricht unter anderem für den hervorragenden Maschinenbaustandort Deutschland. Die Anteile von Automotive und IT stabilisieren sich dank Qualitätsinitiativen auf ansehnlichem Niveau.