Pure-FR4-Starrflex

Pure-FR4-Starrflex

Starrflex Leiterplatte

Eine Variation der normalen Starrflex-Leiterplatte ist die "Pure-FR4-Starrflex". Hierbei sind der Aufbau und der Produktionsablauf wie bei einer Starr-Flex-Platine, nur dass der flexible Teil durch einen sehr dünnen FR4-Kern ersetzt wird. Dadurch ist die Leiterplatte an dieser Stelle weiterhin flexibel genug für Installationen, bietet aber wegen des nicht angefrästen Kerns eine höhere Biegebelastbarkeit sowie Beständigkeit als die normale Semi-Flex.

Sinnvoll ist eine solche "pure FR4-Starrflex", wenn der zur Verfügung stehende Biegebereich aus Platzgründen gering ist, aber dennoch ein engerer Biegeradius erzielt werden soll.

Welche Vorteile hat Pure-FR4-Starrflex?

Der Vorteil gegenüber der normalen Starr-Flex-Leiterplatte ist, dass es keine Polyimid-Flexlagen verwendet und somit eine geringere Wasseraufnahme aufweist. Dies ist für einige Anwendungen kritisch. Trotz gleichem Prozessablauf senkt die Verwendung von gleichen Materialien in Form eines etwas dickerem FR4-Kerns auch geringfügig die Kosten. Reines FR4 lässt sich in einem Multilayer stets leichter verarbeiten als FR4-Polyimid-Hybride.

Grob lässt sich daher folgende Gegenüberstellung machen:

Dynamische BiegebelastbarkeitFlex-to-Install BiegebelastbarkeitKosten
Semi-Flex Keine Befriedigend $
Pure-FR4-Starrflex Keine Gut $$$$
Starrflex Gut Sehr gut $$$$$

Bitte fragen Sie Pure-FR4-Starrflex Leiterplatten per E-Mail an.


Ihr direkter Draht:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Kontaktdaten

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Anschrift:
LeitOn GmbH, Wolframstraße 96, 12105 Berlin - Deutschland
Tel:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
E-mail:
Internet:
Handelsregister:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
Ust-IdNr.:
DE237362409

Kundenlogin


Rechtliches