Leiterplatten Lexikon
Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Leiterplatten Lexikon Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Suche

Begriff

Bleizinn

Beschreibung

Bleizinn, besser Zinnblei da 60% Zinn und 40% Blei, (SnPb) ist die Bezeichnung für das eutektische Gemisch aus Blei und Zinn, welches vor der Einführung von bleifreier Elektronikprodukte verwendet wurde. Da einige Branchen immer noch verbleite Elektronik herstellen dürfen, ist das Verfahren noch am Markt erhältlich - in abnehmendem Maße. Der Vorteil von Zinnblei liegt im eutektischen Punkt, welcher diese Zusammensetzung einen niedrigeren Schmelzpunkt beschert als reines Zinn oder reines Blei. Löten ist daher mit geringerer Temperatur möglich, was weniger Thermostress für die Leiterplatten bedeutet. Der Nachteil von Zinnblei liegt in der Bleihaltigkeit, welche starke Umweltbelastungen hervorruft.

© 2019 LeitOn GmbH

Zurück zur Übersicht

Unser Tipp: Kalkulieren Sie Ihre Leiterplatten doch gleich online mit unserer Leiterplatten-Kalkulation!

Ihr direkter Draht:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Kontaktdaten

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Anschrift:
LeitOn GmbH, Gottlieb-Dunkel-Str. 47-48, 12099 Berlin - Deutschland
Tel:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
E-mail:
Internet:
Handelsregister:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
Ust-IdNr.:
DE237362409

Kundenlogin


Rechtliches