Leiterplatten Lexikon
Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Leiterplatten Lexikon Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Suche

Begriff

ED-Kupfer

Beschreibung

ED-Kupfer steht für "Electric Deposit" und bezeichnet eine Kupferkaschierung, die durch ein galvanisches Verfahren auf das Basismaterial aufgebracht wurde. Unterschieden wird hier insbesondere zum RA-Kupfer, welches aufgewalzt wird. ED-Kupfer ist durch das elektrolytische Aufbringen etwas poröser. Dies hat relativ wenig Einfluss auf starre Leiterplatten, ist aber bei flexiblen Leiterplatten von Relevanz, wenn es um die maximale Biegebelastbarkeit geht. Hier ist gewalztes Kupfer durch eine weniger poröse Molekularstruktur des Kupfers besser belastbar und dem ED-Kupfer vorzuziehen.

© 2019 LeitOn GmbH

Zurück zur Übersicht

Unser Tipp: Kalkulieren Sie Ihre Leiterplatten doch gleich online mit unserer Leiterplatten-Kalkulation!

Ihr direkter Draht:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Kontaktdaten

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Anschrift:
LeitOn GmbH, Gottlieb-Dunkel-Str. 47-48, 12099 Berlin - Deutschland
Tel:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
E-mail:
Internet:
Handelsregister:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
Ust-IdNr.:
DE237362409

Kundenlogin


Rechtliches