Leiterplatten Lexikon
Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Leiterplatten Lexikon Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Suche

Begriff

Golddrahtbonding

Beschreibung

Golddrahtbonding ist eine Verbindungsmethode bei der ein dünner Golddraht mit einer auf eine Landefläche auf einem Bauteil und einem Pad angeschmolzen wird (thermisches Bonden oder "Thermosonic Bonding"). Für die Leiterplattenherstellung ist die Absicht dieses Verfahren an den Leiterplatten anzuwenden ein wichtiges Indiz für die aufzubringende Goldschicht. Optimal liegt diese etwas dicker als bei Aluminiumdrahtbonding bei ca. 0,4~0,9µm Gold über 4 bis 8µm Nickel. Wird dem Leiterplattenhersteller nicht mitgeteilt, dass die Platinen für Golddrahtbonding spezifiziert sein müssen, ist es gängig, dass dünnere Schichten aufgebracht werden, da diese zum Löten ausreichend sind und das weiter verbreitete Aluminiumdrahtbonden erleichtern.

© 2019 LeitOn GmbH

Zurück zur Übersicht

Unser Tipp: Kalkulieren Sie Ihre Leiterplatten doch gleich online mit unserer Leiterplatten-Kalkulation!

Ihr direkter Draht:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Kontaktdaten

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Anschrift:
LeitOn GmbH, Gottlieb-Dunkel-Str. 47-48, 12099 Berlin - Deutschland
Tel:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
E-mail:
Internet:
Handelsregister:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
Ust-IdNr.:
DE237362409

Kundenlogin


Rechtliches