Leiterplatten Lexikon
Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Leiterplatten Lexikon Alles was Sie zum Thema Leiterplatten wissen müssen!

Suche

Begriff

Eutektikum

Beschreibung

Eutektikum kommt aus dem Griechischen und bedeutet "gut schmelzen" und erfordert mindestens 2 Metalle. Im Eutektikum geht die Legierung sofort ohne Solidus/Liquidus-Bereich von der festen (Solidus) in die flüssige Phase (Liquidus) über. Da der Schmelzpunkt einer eutektischen Legierung deutlich unter dem der reinen Metalle liegt, werden solche Legierungen bevorzugt zum Löten verwendet. Das Eutektikum war in der Leiterplattenherstellung insbesondere für die Aufbringung von der Endoberfläche Zinn-Blei relevant. Wird aber heute nicht mehr verwendet, da nicht RoHS konform.

© 2019 LeitOn GmbH

Zurück zur Übersicht

Unser Tipp: Kalkulieren Sie Ihre Leiterplatten doch gleich online mit unserer Leiterplatten-Kalkulation!

Ihr direkter Draht:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Kontaktdaten

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Anschrift:
LeitOn GmbH, Gottlieb-Dunkel-Str. 47-48, 12099 Berlin - Deutschland
Tel:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
E-mail:
Internet:
Handelsregister:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
Ust-IdNr.:
DE237362409

Kundenlogin


Rechtliches